Tag für Tag verbringen unsere Füße Höchstleistungen, denn laut Statistik tragen Sie uns im Laufe unseres Lebens etwa zweimal um die Erde. Das sind immerhin stolze 80.000 Kilometer. Ihrer wirklich tragenden Rolle wird jedoch kaum Beachtung geschenkt. So leiden viele Menschen an den Folgen die oftmals Schmerzen, schlechte Haut und lästige Krankheiten mit sich bringen.
Die Zahlen sprechen für sich, denn fast jeder dritte Erwachsene in Deutschland leidet unter Fußpilz, wobei diese lästige Erkrankung aus Scham oft unbehandelt bleibt und somit gravierende Folgen verursachen kann.

Für Diabetiker spielt die sorgfältige Fußpflege eine besonders wichtige Rolle, da selbst aus der kleinsten Verletzung ein Geschwür oder eine Entzündungsherd entstehen kann.

Häufig werden Verletzungen von Patienten mit Gefühlsstörungen an den Füßen erst spät oder gar nicht bemerkt. Auch bei Wanderungen oder sonstigen sportlichen Betätigungen kann es schnell zu Blasen oder Druckstellen an den Füßen kommen.

Vorbeugende Maßnahmen und regelmäßige Pflege ist der beste Weg um die Gesundheit
Ihrer Füße auf lange Zeit zu erhalten.
 
Irene & Susanne Milezki
Medizinische Fußpflege & podologische Behandlungen